Unternehmen

Fokus auf langfristigem Erfolg

EPIC Suisse

EPIC Suisse, die sich seit ihrer Gründung 2004 als eine der führenden Immobiliengesellschaften in der Schweiz etablieren konnte, verfügt heute über ein substantielles Immobilienportfolio. EPIC Suisse setzt auf langfristigen, nachhaltigen Erfolg. Nach dem Grundsatz «Buy, Build and Hold» kauft das Unternehmen vielversprechende Immobilien – hauptsächlich Bürogebäude, Logistik- und Einkaufszentren –, investiert in ihre Entwicklung und Optimierung und hält sie in ihrem Portfolio. Langfristige Mietverträge sowie eine geografische und nutzungsabhängige Diversifizierung ermöglichen es EPIC Suisse, auf lange Sicht stabile Renditen zu erzielen.

Businessmodell

Die wichtigsten Erfolgstreiber

Nach dem Grundsatz «Buy, Build and Hold» kauft EPIC Suisse vielversprechende Immobilien – hauptsächlich Bürogebäude, Logistik- und Einkaufszentren –, investiert in ihre Entwicklung und Optimierung und hält sie in ihrem Portfolio.

Milestones

Meilensteine in der Geschichte von EPIC Suisse

2004
Gründung / Erste Akquisition (Shopping Center)
Dezember 2006
Erste Diversifizierung in den Bereich Logistik durch den Erwerb der Logistikimmobilie in Tolochenaz
Dezember 2006
Erste Diversifikation in Richtung Bürogebäude durch den Kauf von LGC B in Morges
Juli 2007
Entwicklungsprojekt: Biopôle 1, Epalinges
November 2007
Eröffnung Management Büro in Zürich
Januar 2009
Start Insourcing von externem Property Management und Aufbau einer internen Property Management Struktur
Dezember 2013
Portfolio Wert übersteigt CHF 1 Mrd.
Zukunft
Weiterer Ausbau des Portfolios durch Entwicklungen und Akquisitionen

Verwaltungsrat

Die Mitglieder des Verwaltungsrates: geballtes Fachwissen

Roni Greenbaum

Verwaltungsratsvorsitzender

Roni Greenbaum verfügt über umfassende Erfahrung im Immobilienmarkt. Mehr im Curriculum Vitae …

Stefan Breitenstein

Verwaltungsrat

Stefan Breitenstein blickt auf über 30 Jahre Erfahrung im internationalen und inländischen Firmenkundengeschäft und in Finanztransaktionen zurück. Mehr im Curriculum Vitae …

Alfred Akirov

Verwaltungsrat

Alfred Akirov ist Gründer und Verwaltungsratspräsident von Alrov, einem internationalen Immobilienunternehmen. Mehr im Curriculum Vitae …

Andreas Schneiter

Verwaltungsrat

Andreas Schneiter ist seit über 20 Jahren im Finanzsektor tätig. Mehr im Curriculum Vitae …

Geschäftsleitung

Geschäftsleitungsmitglieder: langjährige Erfahrung und nachweisliche Erfolgsbilanz

Arik Parizer

CEO

Arik Parizer trat Anfang 2008 als CEO in EPIC Suisse ein. Nach seiner Zulassung als Wirtschaftsprüfer im Jahr 2000 wurde er European Financial Controller von IDT, einem an der NYSE kotierten Telekommunikationsunternehmen. Mehr im Curriculum Vitae …

Valérie Scholtes

CFO

Valérie Scholtes stiess Mitte 2016 als CFO zu EPIC Suisse. Davor war sie sechseinhalb Jahre CFO für den Immobilienfonds von Perella Weinberg Partners (jetzt Aermont) (Eigenkapital 2,5 Mrd. EUR). Mehr im Curriculum Vitae … 

Philipp Küchler

Portfolio Director

Philipp Küchler hat seine gesamte Karriere im Immobilienbereich absolviert und blickt inzwischen auf über 15 Jahre Erfahrung zurück. Mehr im Curriculum Vitae …

webcontact-2020.epic@itds.ch